Alphonse Joseph Charles Dubois

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Alphonse Joseph Charles Dubois (geboren 1839 in Aachen und gestorben 1920 in Coxyde-sur-Mer) war ein belgischer Naturwissenschaftler. Nach seiner Promotion als Mediziner, wurde er im Jahre 1869 Konservator der Abteilung für Wirbeltiere im Königlichen Museum für Naturgeschichte in Brüssel. Sein besonderes Interesse galt den Vögeln Europas.

'Persönliche Werkzeuge