Benutzer Diskussion:TheAnimal

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Inhaltsverzeichnis

Aschersleben hänge ich auch noch mit dran!

Wunschliste:

Ansonsten haben die keinen Index, aus dem man entnehmen könnte was für interessante Arten vorhanden sind.

ICH BIN IN ERFURT UND HALLE

Dafür bitte eine liste ;)


Ok, mein Fehler ;) Hier nun die Bilderwuschliste bzw. fehlende Tiere im Tierlexikon:

Ich kann nur sagen: WAS SIND DIESE BEIDEN ZOOS FÜR ELDORADO :) :)

Zoo Halle

Namen habe ich von deren Tierindex:

Nicht so wichtig, da Rasse - fehlt aber auch:


Thüringer Zoopark, Erfurt

Tiernamen habe ich aus deren Index:


Fotos Deiner Reise

Moin Sven, im ICQ erwischen wir uns ja irgendwie nur selten. Ich versuche heute etwas länger online zu bleiben. Ansonsten kannst Du die Fotos ja selbst hier hochladen - falls Du was neues aufgerissen hast. Bei den Säugetieren wird die Luft immer dünner. Stand heute haben wir 640 Arten. Ein paar habe ich noch, aber dann ich auch Schluß mit lustig. Naja, mach ich halt mit Vögeln weiter ;) Wie wars denn eigentlich auf Deiner Monsterreise? --Wilfried Berns 07:06, 14. Mär 2007 (CET)

Pityusen-Eidechse / Echtschimpanse

Moin Sven, ich habe beide Artikel erweitert und als "fertig" auf die Startseite gesetzt. Bei der Pityusen-Eidechse war das echt ein Akt. Seltsamerweise gibt es nur wenig Fachliteratur zu dem Vieh. Nur in einem meiner Bücher gabs überhaupt ein paar Informationen. Beim Echtschimpansen lag mir ein interessanter Aufsatz von Jones & Wilson (siehe Quellangabe im Anhang des Artikels) vor. Es sind übrigens von beiden Arten sehr sehr gute Fotos!! --Wilfried 09:38, 16. Okt 2007 (CEST)

Kamera-Frage

Hallo! Nachdem ich auf deiner fotoseite gewesen bin, die mir übrigens in puncto fotos sehr gut gefallen hat, habe ich mir dein equipement angesehen.

nun die problematik: ich möchte mir als einsteiger sehr bald eine DSLR-Kamera kaufen und schwanke zwischen canon eos 400d und nikon d40x. welche ich nun kaufe wird, denke ich vom autofokus abhängen. nun hat die eos 9 AF-messfelder und die nikon nur 3! ich weiß nicht ob die nikon trotz der nur 3 messfelder genauso gut fokussieren kann. ich konnte mich mit einer geliehenen eos 400d letzte woche 5 stunden im erfurter zoopark austoben und habe dabei erkannt wie wichtig die 9 messfelder sind (denke ich zumindest). Z.B. wenn man eine sich windende schlange fotografiert, erfassen einfach mehrere felder das tier und, wenn ich es richtig verstanden habe, habe ich so mehr von der schlange scharf zu erkennen auf den bildern. jetzt stellt sich mir die frage, ob ich das gleiche ergebnis auch mit den 3 (größer angelegten) messfeldern der nikon erreichen kann, oder ob diese einfach fehler macht bei der erfassung und vielleicht teile der umgebung scharf stellt anstatt die windungen der schlange in diesem falle.

ich hätte mir fast die nikon schon gekauft, aber durch das fotografieren mit der canon ist mir dieses problem erst aufgefallen-leider kann ich mit keiner nikon rumexperimentieren, was meiner entscheidung helfen würde. ich wäre sehr dankbar, wenn du mir antworten könntest! Gruß, Oliver 01:39, 27. Feb 2008 (CET)

PS: erfurt und halle sind schon coole zoos (ich wohne in halle, hab freundin in erfurt) in denen ich auch gern fotografier ;)


Kamera-Antwort

Da ich ein Nikonjünger bin, kann ich dir nix zu einer Canon sagen. Ich sage nur, dass ich oft manuell focusiere, und du eher nach den verfügbaren Optiken gehen solltest, die dir mehr zusagen, aber das ist meine bescheidene Meinung nur ;)

Danke für die antwort, aber ich gehöre inzwischen seit ein paar stunden auch zu den nikonjüngern! :) hab mir eine d60 gekauft und probier sie gleich das erste mal aus! grüße 20:39, 5. Mär 2008 (CET)
'Persönliche Werkzeuge