Diskussion:Rinderartige

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Abschnitt "Aussehen und Maße"

"Bei der Unterfamilie der Rinder (Bovinae) zeigen sich bei den Arten im Bereich der Brust und des Halses auffällige weiße Streifen." Was für Streifen? Ich habe mir alle Abbildungen von Rindern im Tierlexikon angesehen. Weiße Streifen habe ich bei keiner Art entdeckt. Was habe ich übersehen?

"Oberarm- und Oberschenkelknochen (Humerus und Femur) sind vollständig in der Muskelverspannung eingeschlossen." Ich finde diesen Satz unverständlich: Mit "Muskelverspannung" assoziiere ich etwas krankhaftes, was hier wohl kaum gemeint sein kann. Weiter unten, bei den Knochen, stand mal der deutsche, mal der lateinische Name in Klammern. Ich meine, dies sollte in einem Artikel ( vielleicht sogar im ganzen Lexikon ) einheitlich sein; ich habe es so geändert, daß der lateinische in Klammern steht.

Abschnitt "Ökologie, Gefährdung und Schutz"

Dieser Abschnitt hat m.M. die falsche Überschrift. Zu den in der Überschrift genannten Themen habe ich hier kein Wort gefunden; nur über "Domestikation". Zudem ist der Text nicht eindeutig. Zu anfang steht "Vor rund 6.000 Jahren wurden vermutlich in China die ersten Wasserbüffel gezähmt." Weiter unten:"Die Domestikation zum Hausrind erfolgte wahrscheinlich schon vor dem 9. Jahrtausend v. Chr." Im Text dazwischen geht es nur um den Wasserbüffel, sodaß man annehmen muß, daß dieser Satz sich auch auf den Wasserbüffel bezieht. Dann wiedersprechen sich aber die Zeitangaben um ein paar 1000 Jahre. Meines Wissens sind 5 Wildrindarten domestiziert worden. Deshalb fände ich es sinnvoll, in diesem Kapitel zuerst anzugeben, wann und wo die ersten Rinder (wahrscheinlich) domestiziert wurden und um welche Art es sich handelte. Danach können Angaben über Zeit und Ort der Domestikation der anderen Arten folgen (soweit bekannt).--Timberwolf 18:00, 8. Aug 2010 (CEST) --Timberwolf 18:00, 8. Aug 2010 (CEST)

Moin, ich habe einige Änderungen vorgenommen
  • Kapitelüberschrift und Teilung in 2 Absätze (Wasserbüffel + Hausrind)
  • "...lateinische Name in Klammern" - das sehe ich auch so!
  • Muskelverspannung = Mukulatur - macht mehr Sinn.
  • Weiße Streifen? Bei so gut wie jeder Art der Unterfamilie: Auf Bildern zu sehen: Vietnamesisches Waldrind, Anoa, Afrikanischer Büffel, ..., Gaur, Banteng.
--Wilfried 06:42, 9. Aug 2010 (CEST)
'Persönliche Werkzeuge