Diskussion:Westliche Honigbiene

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Hi ihr! Die Honigbiene, Apis mellifera, ist in keiner nationalen oder internationalen Verordnung als schutzwürdig gelistet! ;) Siehe dazu auf www.wisia.de. Schöne Grüße, EK 26.10.2009, 21:27 Uhr

Sowas bitte gleich im Artikel korrigieren. --Wilfried 05:43, 27. Okt 2008 (CET)
Soweit mir bekannt ist, steht die Westliche Honigbiene wie auch alle anderen Wildbienenarten und Hummeln in Deutschland unter Artenschutz. Ich versuche mal bei wisia.de fündig zu werden... Gruß, Bartiebert Diskussion 20:18, 21. Dez 2008 (CET)
Meinst Du, EK, weil man bei wisia.de nicht fündig wird ist sie niergends gelistet? Wilfried, was sagst Du dazu? Z.B. unter http://www.wildbienen.info/insekt2005/artenschutz.php ist wieder was anderes zu lesen... --Bartiebert Diskussion 20:25, 21. Dez 2008 (CET)
Ich zitiere mal aus der Verordnung zum Schutz wild lebender Tier- und Pflanzenarten: Domestizierte Formen werden durch die Aufnahme einer Art in Anlage 1 nicht erfasst. Als domestizierte Form gilt insbesondere Apis mellifera - Honigbiene. --Wilfried 06:39, 22. Dez 2008 (CET)
Okay, gleich die Nr. 5. Damit wär das ja dann geklärt, danke dir Wilfried. --Bartiebert Diskussion 09:17, 22. Dez 2008 (CET)
'Persönliche Werkzeuge