Glanzschnecken

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Glanzschnecken
Kellerglanzschnecke (Oxychilus cellarius)

Systematik
Klasse: Schnecken (Gastropoda)
Ordnung: Lungenschnecken (Pulmonata)
Unterordnung: Landlungenschnecken (Stylommatophora)
Überfamilie: Gastrodontoidea
Familie: Glanzschnecken
Wissenschaftlicher Name
Oxychilidae
Hesse, 1927

Systematik der Familie Glanzschnecken

Familie: Glanzschnecken (Oxychilidae)

Gattung: Allogenes - Gude, 1911
Gattung: Araboxychilus - Riedel, 1977
Gattung: Cellariopsis - A. Wagner, 1914
Gattung: Conulopolita - O. Boettger, 1879
Gattung: Discoxychilus - Riedel, 1966
Gattung: Eopolita - Pollonera, 1916
Art: Ägäis-Glanzschnecke (Eopolita protensa) - (Férussac, 1832)
Gattung: Gastranodon - O. Boettger, 1889
Gattung: Iranoxychilus - Riedel, 1998
Gattung: Morlina - A. Wagner, 1914
Gattung: Oxychilus - Fitzinger, 1833
Art: Knoblauch-Glanzschnecke (Oxychilus alliarius) - (J. S. Miller, 1822)
Art: Schweizer Glanzschnecke (Oxychilus helveticus) - (Blum, 1881)
Art: Keller-Glanzschnecke (Oxychilus cellarius - (O. F. Müller, 1774)
Art: Große Glanzschnecke (Oxychilus draparnaudi) - (Beck, 1831)
Art: Mortillets Glanzschnecke (Oxychilus mortilleti) - (L. Pfeiffer, 1859)
Art: Samos-Glanzschnecke (Oxychilus samius) - (E. von Martens, 1889)
Art: Zypern-Glanzschnecke (Oxychilus cyprius) - (L. Pfeiffer, 1847)
Art: Flache Glanzschnecke (Oxychilus depressus) - (Sterki, 1880)
Art: Glatte Glanzschnecke (Oxychilus glaber) - (Rossmässler, 1835)
Art: Vielwindige Glanzschnecke (Oxychilus polygyrus) - (Pollonera, 1885)
Gattung: Pseudopolita - Germain, 1908
Gattung: Riedeliconcha - Schileyko, 2003
Gattung: Vitrinoxychilus - Riedel, 1963
'Persönliche Werkzeuge