Karl Grobben

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Karl Grobben war ein österreichischer Biologe, der am 27. August 1854 in Brno geboren und am 13. April 1945 in Salzburg gestorben ist.

Er graduierte und arbeitete später an der Universität von Wien, hauptsächlich auf dem Gebiet der Mollusken und Krebstiere. Er war auch der Herausgeber einer Neuauflage von Claus Lehrbuch der Zoologie.

'Persönliche Werkzeuge