Konsument

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Timberwolf (Canis lupus lycaon), ein typischer Konsument
vergrößern
Timberwolf (Canis lupus lycaon), ein typischer Konsument

Konsumenten (Verbraucher) sind Tiere die sich von Produzenten (autotrophe Erzeugerlebewesen) oder anderen Konsumenten ernähren. Sie sind auf den Sauerstoff angewiesen den die Erzeugerlebewesen produzieren. Außerdem benötigen sie die von den Destruenten freigegebenen Mineralien die von Produzenten verfügbar gemacht werden und dann in der Nahrungskette immer weitergereicht werden. Man unterscheidet Konsumenten verschiedener Klassen, zu erkennen an einer Nahrungskette.

  • Beispiel: Alge (Produzent) - Wasserfloh (Konsument erster Klasse) - Rotfeder (Konsument zweiter Klasse) - Hecht (Konsument dritter Klasse) - Graureiher (Konsument vierter Klasse; in diesem Fall Endkonsument)

Auch gibt es verschiedene Typen von Konsumenten:

  1. Primärkonsument - Pflanzenfresser, Herbivore
  2. Sekundärkonsumenten - Fleischfresser, Carnivore
  3. Tertiärkonsumenten - Carnivore, die sich von Carnivoren ernähren, etwa größere Fleischfresser

Literatur

'Persönliche Werkzeuge