Seeschlangen

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Seeschlangen
Gewöhnliche Todesotter (Acanthophis antarcticus)

Systematik
Stamm: Chordatiere (Chordata)
Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata)
Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
Klasse: Kriechtiere (Reptilia)
Ordnung: Schuppenkriechtiere (Squamata)
Unterordnung: Schlangen (Serpentes)
Familie: Giftnattern (Elapidae)
Unterfamilie: Seeschlangen
Wissenschaftlicher Name
Hydrophiinae
Boie, 1827

Systematik der Unterfamilie Seeschlangen

Unterfamilie: Seeschlangen (Hydrophiinae)

Gattung: Acalyptophis
Gattung: Todesottern (Acanthophis)
Gattung: Aipysurus
Gattung: Neuguinea-Kronenschlangen (Aspidomorphus)
Gattung: Astrotia
Gattung: Australische Kupferköpfe (Austrelaps)
Gattung: Kronenschlangen (Cacophis)
Gattung: Ornamentottern (Denisonia)
Gattung: Australische Braunschlangen (Demansia)
Gattung: Disteira
Gattung: Drysdalia
Gattung: Bardicks (Echiopsis)
Gattung: Elapognathus
Gattung: Schildkrötenkopf-Seeschlangen (Emydocephalus)
Gattung: Enhydrina
Gattung: Ephalophis
Gattung: Furina
Gattung: Hemiaspis
Gattung: Hoplocephalus
Gattung: Hydrelaps
Gattung: Ruderschlangen (Hydrophis)
Gattung: Kerilia
Gattung: Kolpophis
Gattung: Plump-Seeschlangen (Lapemis)
Gattung: Plattschwänze (Laticauda)
Gattung: Loveridgelaps
Gattung: Micropechis
Gattung: Tigerottern (Notechis)
Gattung: Fidschiottern (Ogmodon)
Gattung: Taipane (Oxyuranus)
Gattung: Pailsus
Gattung: Parahydrophis
Gattung: Parapistocalamus
Gattung: Plättchen-Seeschlangen (Pelamis)
Gattung: Schwarzottern (Pseudechis)
Gattung: Braunottern (Pseudonaja)
Gattung: Rhinoplocephalus
Gattung: Salomonelaps
Gattung: Australische Korallenottern (Simoselaps)
Gattung: Suta
Gattung: Thalassophina
Gattung: Thalassophis
Gattung: Neuguinea-Waldottern (Toxicocalamus)
Gattung: Rauschuppenottern (Tropidechis)
Gattung: Bandy-Bandys (Vermicella)
'Persönliche Werkzeuge