Trockennasenaffen

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Trockennasenaffen
Mantelaffe (Colobus guereza)

Systematik
Stamm: Chordatiere (Chordata)
Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata)
Reihe: Landwirbeltiere (Tetrapoda)
Klasse: Säugetiere (Mammalia)
Unterklasse: Lebendgebärende Säugetiere (Theria)
Teilklasse: Höhere Säugetiere (Eutheria)
Ordnung: Primaten (Primates)
Unterordnung: Trockennasenaffen
Wissenschaftlicher Name
Haplorhini
Pocock, 1918

Systematik der Unterordnung Trockennasenaffen

Unterordnung: Trockennasenaffen (Haplorhini)

Teilordnung: Koboldmakis (Tarsiiformes)
Familie: Koboldmakis (Tarsiidae)
Familie: Archicebidae
Gattung: Archicebus
Art: Archicebus achilles ( lebte vor 54,8 bis 55,8 Millionen Jahren)
Teilordnung: Neuweltaffen (Platyrrhini)
Familie: Krallenaffen (Callitrichidae)
Familie: Kapuzinerartige (Cebidae)
Familie: Nachtaffen (Aotidae)
Familie: Klammerschwanzaffen (Atelidae)
Familie: Sakiaffen (Pitheciidae)
Teilordnung: Altweltaffen (Catarrhini)
Familie: Meerkatzenverwandte (Cercopithecidae)
Familie: Gibbons (Hylobatidae)
Familie: Menschenaffen (Hominidae)
'Persönliche Werkzeuge