Vincenz Kollar

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Vincenz Kollar (geboren im Jahr 1797 in Kranowitz, Schlesien und gestorben im Jahr 1860 in Wien) war ein österreichischer Entomologe, die insbesondere auf dem Gebiet der Ordnung der Zweiflügler (Diptera) spezialisiert war. Vor allem interessierten ihm die Arten, die insbesondere wirtschaftlich großen Schaden in den Wäldern anrichten. Vincenz Kollar beschrieb viele neue Arten. Er war Kurator des Naturhistorischen Museums in Wien. Er arbeitete hauptsächlich auf dem Gebiet der Insekten (Insecta), die er auch auf Expeditionen sammelte, vor allem, entdeckte er viele neue Insekten (Insecta) auf der österreichischen Brasilien-Expedition von 1817 bis 1835 mit.
'Persönliche Werkzeuge